25. Weltklimakonferenz in Madrid

Vom 2. bis 15. Dezember 2019 fand in der spanischen Hauptstadt Madrid die 25. Weltklimakonferenz statt (engl.United Nations Framework Convention on Climate Change, 25th Conference of the Parties, kurz COP 25). Unter dem Leitsatz „TimeForAction“ (Zeit zu handeln), kamen Vertreter*innen aus Politik, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft zusammen, um über die Zukunft des Weltklimas zu diskutieren. Auch die KLJB nahm mit acht Vertreter*innen als Beobachter*innenorganisation an der Klimakonferenz teil. Sie berichteten von einer wenig ergebnisreichen Konferenz. So wurden Kernpunkte auf die nächste Konferenz 2020 in Glasgow vertagt.

 

Weiterführende Informationen:

KLJB 2019. „Zeit zu Handeln!“ Bleibt nicht mehr viel

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit 2019. 25. Weltklimakonferenz: „Jetzt nach vorne schauen“

Tagesschau 2019. Was beschlossen wurde und was nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − 8 =