Stellenangebot Bildungsreferent*in

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Köln e.V. sucht zum 01.09.2020 eine*n Bildungsreferent*in (m/w/d) in Teilzeit (65% Beschäftigungsumfang, zurzeit 25,35 Std./Woche).

Die KLJB ist ein dynamischer Jugendverband im ländlichen Raum mit bundesweit über 70.000 Mitgliedern.
Als Mitgliedsverband des BDKJ prägen christlich orientierte Wertvorstellungen ihr Handeln. Besondere inhaltliche Schwerpunkte sind die Themen Internationale Solidarität, Ökologie und Leben im ländlichen Raum. Vor diesem Hintergrund hat sich die KLJB im Erzbistum Köln zum Ziel gesetzt, den Strukturwandel auf dem Land aktiv mitzugestalten, Räume für Jugendliche zu eröffnen, Aspekte der individuellen
Persönlichkeitsbildung zu fördern und die Interessen junger Menschen in Kirche und Politik zu vertreten.

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung des Haushalts, sowie die Akquise und Bewirtschaftung der entsprechenden Fördermittel
  • Durchführung der geschäftsführenden Aufgaben im Verbandsalltag
  • Planung, Durchführung und Abrechnung von pädagogischen Maßnahmen und Versammlungen
  • Begleitung der Prozesse der Verbandsentwicklung und Mitgliedergewinnung
  • Ausbau und Etablierung von pädagogischen Maßnahmen für die ehrenamtlichen Mitglieder in den Ortsgruppen
  • Pädagogische und inhaltliche Unterstützung der ehrenamtlichen Mitglieder, Gremien und
    Arbeitsgruppen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens Bachelor oder FH-Diplom)
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der kirchlichen Jugend- oder Verbandsarbeit
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Haushaltsführung und Fördermittelmanagement
  • Fähigkeit zur Teamarbeit mit Hauptberuflichen und Ehrenamtlichen
  • Interesse an ökologischen und Nachhaltigkeitsthemen
  • Kommunikations-, Organisationsfähigkeit und Kreativität
  • Motivation zur Mitgestaltung von Veränderungsprozessen
  • Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und Wochenenden
  • Identifikation mit den Zielen katholischer Jugendverbandsarbeit

Wir bieten:

  • Die Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Verbandsteam
  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsbereich
  • Eine unbefristete Beschäftigung mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Aufgabengebiete
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung, Urlaub, zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen gemäß KAVO. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 10.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an personalausschuss@kljb-koeln.de. Ihr Ansprechpartner ist Herr Florian Lülsdorf.
Bewerbungsschluss ist der 06.08.2020.

Sollten Sie Rückfragen haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Angabe Ihrer Telefonnummer. Wir
setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

2020_Stellenangebot_Bildungsreferent*in (57 Downloads)

Mehr Infos