Du betrachtest gerade Landwirtschaft neu denken

Landwirtschaft neu denken

In den Jahren 2024 und 2025 möchte die KLJB im Erzbistum Köln das Projekt „Landwirtschaft neu denken“ ins Leben rufen. Ziel ist es, das Kernthema Landwirtschaft wieder in den Fokus der Katholischen Landjugendbewegung Köln zu nehmen. Gleichzeitig möchten wir unterschiedlichste Blickwinkel auf die Landwirtschaft werfen und die Vielfalt der Landwirtschaft sowie deren
regionale und betriebliche Bedingungen und Herausforderungen kennenlernen.

Neben dem steigenden Preis- und Wettbewerbsdruck spielen auch die Digitalisierung und der Klimawandel eine zunehmende Rolle (siehe KLJB Deutschland 2021). Einige regionale, klein- und mittelstrukturierte Landwirtschaftsbetriebe mussten ihre Betriebe bereits aufgeben oder alternative Wege gehen. Diese neue Realität spiegelt sich auch in unseren Ortsgruppen wider.

Im Rahmen des Projektes sind verschiedene Exkursionen und Workshops geplant, wie z.B. eine Exkursion zu Panabora. Vorab kannst du dich in folgende Interessent*innenliste eintragen und wirst informiert, sobald Termine feststehen.

[ninja_form id=12]